Zu Weihnachten ein Hochbett?

Oktober 6th, 2012

Denken die Eltern für ihre Kinder über ein Hochbett nach, dann wird oft an die vergangene Zeit zurückgedacht. Oft ist es auf Klassenfahrten ein besonderes Erlebnis gewesen, wenn in einem Schullandheim in luftiger Höhe geschlafen wurde. Die Hochbetten gibt es allerdings nicht nur in den Schullandheimen, sondern auch für Privathaushalte. Dabei stellen Thuka-Hochbetten des Herstellers Flexa 4 Dreams optimale Weihnachtsgeschenke dar, weil sie sehr viele Vorteile bieten.

Der erste hauptsächliche Vorteil ist der neue Platz, der nun zur Verfügung steht. Wo bisher Platz durch ein normales Bett weggenommen wurde, entsteht nun durch das hochgelagerte Bett Platz. Abgesehen von den rationalen Überlegungen übt das Hochbett auf Kinder allerdings auch eine besondere Faszination aus. Kinder lieben diese Spiel- und Wohnlandschaft in ihren Zimmern. Für die Eltern ist es immer wichtig, dass diese ein Kinderzimmer, interessant, kinderfreundlich und platzsparend einrichten. Die Thuka-Hochbetten des Herstellers Flexa 4 Dreams eignen sich für Jungs und Mädels gleichermaßen und sie alle können in das Reich der Träume gelangen und in eine wunderbare Märchenwelt eintauchen.

Die Eltern sind oft sehr gut beraten, wenn das Hochbett noch mit einer Rutsche kombiniert ist. Es gibt dabei viele Ausführungen und oft entspricht dies genau dem Kinderwunsch. Dank dem Hochbett mit Rutsche wird der Schlafplatz auch gleichzeitig zum Spielparadies. Damit die Eltern auch beruhigt sind und die Kinder sicher in dem Bett schlafen, gibt es immer ein schützendes Geländer bei den Thuka-Hochbetten des Herstellers Flexa 4 Dreams. Unter dem Bett steht viel Platz zur Verfügung, der gerne für Spielzeuge, für einen Schreibtisch oder sogar für einen Kleiderschrank verwendet wird. Die Leiter zu dem Bett ist bei Kindern sehr beliebt, weil sie einfach gerne klettern. Am Abend wird der wunderbare Schlafplatz dann einfach mit der Leiter erreicht und in der Früh geht es gleich mit der Rutschbahn wieder nach unten.

Natürlich ist die Sicherheit ein sehr großes Thema bei den Thuka-Hochbetten des Herstellers Flexa 4 Dreams. Es wird darauf geachtet, dass die Betten absolut stabil sind und sie sollten fest an einer Wand verankert sein. Eine ausreichend hohe Brüstung ist besonders wichtig, damit die Gefahr von dem Herunterfallen verringert wird. In der Regel sind die meisten Kinderbetten aus diesem Grund erst für Kinder ab 6 Jahren geeignet.

Sicherheit für Hochbetten

Mai 12th, 2010

Wer Kinder fragt erfährt, dass sie sich ein Thuka Hochbett wünschen. Dieses hat auch seine Gründe. Die Kinder können oben schlafen und unten spielen. An dem Thuka Hochbett kann eine Rutsche angebaut sein und die ist bei Kindern immer sehr beliebt, nicht nur zum selber Rutschen sondern auch für Autorennen mit dem Freund. Jedes Thuka Hochbett ist TÜV geprüft und birgt dank der 20 cm Absturzsicherung keine Unfallquelle. Diese tollen Hochbetten sind aus massivem Holz gefertigt und werden mit schonenden wasserbasierten Lacken behandelt. Kinder fühlen sich in einem Thuka Hochbett richtig wohl und können nachts gut schlafen und tags über spielen.

„Ich bin dann mal weg“

Mai 6th, 2010

Das könnte der Satz sein, den Kinder denken wenn sie in Ihrem Kinderzimmer ein Thuka Hochbett der Flexa Group stehen haben, in das sie sich zurückziehen können. Hochbetten haben nicht wirklich etwas mit der Räumlichkeit Kinderzimmer zu tun, sie sind eine kleine Insel inmitten des Zimmers. Wer als Kind ein Hochbett der Flexa Group sein eigen nennen darf ist fein raus, denn unter dem Hochbett ist viel Platz zum Spielen und oben hat niemand etwas zu suchen – auf dem Hochbett ist Privatbereich.

Hochbetten müssen nicht zwangsläufig einen Arbeitsplatz unter dem Bett haben, Hochbetten von Thuka, einer Tochter der dänischen Flexa Group baut auch Hochbetten, die richtige Spielplätze sind. Welches Kind träumt nicht von einer Höhle, die durch Vorhänge geschlossen werden kann. Aber auch wenn unter den Hochbetten ein Schreibtisch integriert ist, ist ein Hochbett ein Traum. Dann wird eben erst gearbeitet und danach zieht das Kind sich in seine Hochbett Oase hoch über der Wirklichkeit zurück. Thuka Hochbetten (Flexa Group) sind so unterschiedlich wie ihre kleinen Besitzer. Je nach Alter können Thuka Hochbetten Prinzessinnen-Burgen oder Piratenschiffe sein. Mit Turm oder Rutsche lässt sich in einem Thuka Hochbett der Flexa Group so manches Abenteuer bestehen. Thuka Hochbetten der Flexa Group sind kindgerecht gestaltet, wecken Fantasie und Kreativität beim Spielen und entsprechen alle den geforderten Sicherheitsstandards.

Thuka Hochbetten sind für Kinder eine Möglichkeit auch einmal eine Auszeit zu nehmen. Oben auf dem Hochbett der Flexa Group hat das Kind seine Ruhe und ist unbeobachtet. Und ganz nebenbei sind Tuka Hochbetten (Flexa Group) auch noch Platz sparend. Spiel- oder Arbeitsplatz und Bett übereinander – das passt in das kleinste Kinderzimmer. Die Flexa Group, der Hersteller der Thuka Hochbetten erfüllt Kinderträume. Thuka Hochbetten der Flexa Group sind das ideale Hochbett für Kinder und machen das Kinderzimmer erst zum eigenen Reich!